Der Freischütz unter den Literaten

Autor Bernhard Setzwein

„Bernhard Setzwein ist ein Freischütz.
Er kann von wo aus immer mit was auch immer wohin auch immer schießen: Er trifft beständig ins Schwarze. […] Dieser konsequent grenzüberschreitende, dauerhaft kindsneugierige, wandermännisch g’schichtensuchende Mann, der da im Bayerwald lebt und von dort aus für sich und seine Leser Umgebung und Welt erkundet, wird 60. Und wenn er trotz seiner Freischütz-Qualitäten nicht mit dem Teufel im Bunde ist, so scheint er doch verbandelt mit irgendeinem Gott der inneren Alterslosigkeit, so frisch, süffig und neu ist sein Blick auf die Welt.“

 

Christian Muggenthaler, Bayerische Staatszeitung, 24. April 2020


Blog / News

Erfolgreiche "Troglauer"-Premiere in Vilseck

Am vergangenen Freitag ist die Premiere von Bernhard Setzweins neuestem Stück "Troglauer: Räuber, Roßdieb, Revoluzzer" im Innenhof von Burg Dagestein über die Bühne gegangen. Für die kommenden Aufführungen an den beiden nächsten Wochenenden gibt es noch Karten. Dazu unter dem Foto auf das Troglauer-Signet klicken und weiter zu "Tickets" navigieren. Einen Premierenbericht gibt es auch schon, von Jürgen Herda auf oberpfalzecho.de:

 

https://www.oberpfalzecho.de/beitrag/troglauer-premiere-bei-den-vilsecker-burgfestspielen-sogar-petrus-drueckt-ein-auge-zu


0 Kommentare

Feature über Carl Amery in der BR-Mediathek

Bernhard Setzweins "Bayerisches Feuilleton" anläßlich von Carl Amerys 100. Geburtstag ist in der Mediathek des BR abrufbar. Die Sendung "Stimme eines anderen Bayern" zeichnet anhand von O-Tonaufnahmen ein Porträt des Romanciers und ökologischen Vordenkers.

 

Link zur Sendung in der BR-Mediathek: 

https://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/ausstrahlung-2792770.html?fbclid=IwAR1qrtwbRx3yi9pSnZ_7VJwCUfgxgoA-IBG2aBLDieVW66--Uek7Jnw-FpI

 


0 Kommentare

Bernhard Setzwein auf Facebook folgen

Seit Neuestem gibt es einen Account für Bernhard Setzwein auf Facebook. Dort findet man ab jetzt Informatives, Persönliches, Spaßiges und Satirisches. Jede/r ist eingeladen vorbeizuschauen.



0 Kommentare

Werke

Bücher

Theaterstücke & Lesungen