· 

Jetzt Corona-Kasperliade in Waldmünchen sehen

Bernhard Setzweins Marionettenstück "Großmutter, das Viruserl und die Zukunft" erlebt eine Neuinszenierung durch das Marionettentheater Schwandorf. Das Gastspiel in Waldmünchen heute, 17. September, 19 Uhr, wird die Premiere dieser Neuproduktion sein. Platzreservierungen sind zwingend notwendig unter der Telefonnummer 09972 307-26 (Touristik-Info Waldmünchen).

 

Ab dem 7. November zeigt das Marionettentheater seine Inzenierung von Setzweins Stück dann in der Schwandorfer Kebbelvilla. Um alle Termine der 12 Aufführungen zu erfahren, links auf das Logo des Marionettentheaters klicken.

 

Der Vorbericht der  "Süddeutsche Zeitung" vom 13. Juni läßt sich hier nachlesen:

 

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/marionettentheater-das-viruserl-geht-um-1.5320353

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0