· 

"Unser noch unerforschtes Bayern": die September-Glosse

In seiner neuesten Glosse für die "Bayerische Staatszeitung" hat Bernhard Setzwein für alle bayerischen Royalisten eine frohe Botschaft: Was viele nicht wissen, wir haben längst einen König hier bei uns im Lande. Er lebt im Osten von München in einem Reihenhaus, arbeitet tagsüber als Küchenhilfe und regiert abends sein Volk.

 

Download
Zum Nachlesen als pdf-Download
glosse 09-2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0