"Unser noch unerforschtes Bayern"

Glosse für Mai / Juni: Asyl in Rehau

Ein Gedicht von Eugen Gomringer, dem Erfinder der "Konkreten Poesie", soll in Berlin von einer Hausfassade verschwinden. Das kleine Rehau wird ihm Asyl gewähren. Bernhard Setzwein findet, die oberfränkische Stadt gewinnt damit den Wettbewerb um großstädtische Toleranz..

Lesen Sie die neueste Ausgabe von "Unser noch unerforschtes Bayern" hier

 

 

 
 
  .